« zurück

Besucherzentren

Andere besucherzentren

Blegny-Mine

Blegny-Mine in der gleichnamigen Gemeinde ist der Ort par excellence, an dem die Arbeit mit der Kohle besonders zur Geltung gebracht wird. Der Besucher braucht einen ganzen Tag, um alles zu sehen, denn es gibt so viel zu entdecken ...

Zuerst wird ihm ein Film über die Geschichte des „schwarzen Steins“ von seiner Entstehung vor dreihundert Millionen Jahren bis heute vorgeführt. Nach der Filmvorführung geht die Entdeckungsreise vor Ort weiter: Ausgerüstet mit einer Jacke und einem Helm fährt der Besucher – wie Tausende von Bergleuten vor ihm - durch den Schacht in die unterirdischen Stollen (30m und 60 m unter der Erde) hinab. In dieser geheimnisvollen Welt, in der sich seit Schließung der Zeche am 31. März 1980 nichts geändert hat, werden die vorab informierten Besucher rasch nachvollziehen können, wie schwer die Arbeit im Bergwerk war und welchen Lärm die Maschinen machten.

Adresse

Blegny-Mine
Rue Lambert Marlet, 23
B-4670 Blegny

Öffnungszeiten 2009

Für Einzelbesucher
- Besichtigung des Bergwerks
  • an allen Wochenenden und Feiertagen vom 22/02 bis zum 29/11
  • täglich vom 06/04 bis zum 11/09
  • während der Karnevals- und Allerheiligenferien
- Superprogramme et programme all in
  • an allen Wochenenden und Feiertagen vom 04/04 bis zum 08/11
  • täglich vom 06/04 bis zum 11/09
Gruppen
- Besichtigung des Bergwerks
  • täglich vom 16/02 bis zum 23/12
Andere Besuchsprogramme
  • täglich vom 01/03 bis zum 30/11 – nach Vereinbarung

Kontakt

+32 (0)4 387 43 33
domaine@blegnymine.be
www.blegnymine.be

Preise 2009 (EUR)

Besichtigung des Bergwerks Einzelbesucher Gruppen
Erwachsene 8,60 7,55
Kind 6,00 5,50
Senioren 7,50 6,90
Superprogramm Einzelbesucher Gruppen
Erwachsene 12,80 12,80
Kind 8,50 8,50
Senioren 10,65 10,65
Minitrip (mit Kreuzfahrt) Einzelbesucher Gruppen
Erwachsene - 15
Kind - 10,50
Senioren - 13,50
Variante „alles inklusive“ Einzelbesucher Gruppen
Erwachsene 25 -
Kind 20 -
Senioren 23 -
Menü mit Spezialitäten aus der Region - 15,80 pp