« zurück

Besucherzentren

Andere Besucherszentren

Bergbauhaus Plombières

Der Bergbaustandort Bleyberg im Göhltal im Osten Belgiens beherbergt ein außergewöhnliches Naturreservat, das durch die Galmeiwiesen entstanden ist. Auf dem schwermetallhaltigen Boden hat sich ein einzigartiges Ökosystem entwickelt, auf dem Hunderte von besonderen Pflanzen- und Tierarten wie das Galmeiveilchen oder der Perlmutterfalter heimisch geworden sind.
Die Verantwortlichen des Pays des Terrils haben beschlossen, das Göhltal und seine illustren Gäste mitten im Zentrum des Dorfes Bleyberg, auf dem Bergbaugelände, zur Geltung zu bringen.
Das Bergbauhaus, eines der ältesten Wohngebäude der Gemeinde mit Steinfassade und Fachwerk, wurde vollständig renoviert und um einen Anbau erweitert, dessen Holz im Laufe der Zeit die Farbe wechseln wird. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein kleines Museum. Die interaktive Ausstellung hilft den Besuchern, das geschützte Naturreservat zu verstehen, in dem früher Galmei abgebaut wurde. So begreifen sie noch besser die Entdeckungen, die sie bei ihren Spaziergängen auf dem malerischen Gelände machen werden ...

Adresse

Rue du Chemin de Fer, 25
B-4850 Plombières

Kontakt

+32(0)87 78 32 41
info@viagulia.be

Allgemeine Information

Führungen auf Anfrage.

Preise & Öffnungszeiten

Auf Anfrage.